Auto Suche
VIN Suche

ACURA MDX 2004 PROBLEME

2004 Acura MDX

5-Türer suv produziert von Acura von 2003 bis 2006 mit benzin Motoren mit maxspeed 190 km/h. Die Kapazität beträgt 5 Passagiere einschließlich Fahrer und das Gesamtgewicht beträgt 2600 kg mit 535 kg maximaler Last.


Welche Modelle

  • MDX 3.5 i V6 24V (256 Hp)
  • MDX 3.5 i V6 24V (263 Hp)

Funktionen und Spezifikationen

1

5
Sitze

2

13.9 l/100 km
10.2 l/100 km

3

AWD
Antrieb

4

256-263
Pferdestärken

Rückrufaktionen

10 Gesamt Mängel gefunden

AIRBAGS:FRONTAL:FAHRERSEITE:INFLATOR-MODUL

  • Gesamtzahl betroffener Autos: 1101534

  • NHTSA-Kampagne: 19V182000

  • Datum des Mängel: 06/03/2019

Eine Explosion eines Gasgenerators im Frontairbagmodul des Fahrers kann dazu führen, dass scharfe Metallsplitter auf den Fahrer, den Beifahrer oder andere Insassen treffen und schwere oder tödliche Verletzungen verursachen.

FAHRZEUGGESCHWINDIGKEITSREGELUNG: BESCHLEUNIGUNGSPEDAL

  • Gesamtzahl betroffener Autos: 3744

  • NHTSA-Kampagne: 19E068000

  • Datum des Mängel: 10/10/2019

Wenn das Gaspedal blockiert, kehrt der Motor möglicherweise nicht schnell in den Leerlauf zurück, nachdem das Pedal nicht mehr gedrückt wird, was die Unfallgefahr erhöht.

AIRBAGS:FRONTAL:Beifahrerseite:INFLATOR MODUL

  • Gesamtzahl betroffener Autos: 1657752

  • NHTSA-Kampagne: 19V501000

  • Datum des Mängel: 27/06/2019

Eine Explosion des Gasgenerators kann dazu führen, dass scharfe Metallsplitter den Fahrer oder andere Insassen treffen und schwere oder tödliche Verletzungen verursachen.

AIRBAGS:FRONTAL:Beifahrerseite:INFLATOR MODUL

  • Gesamtzahl betroffener Autos: 1790894

  • NHTSA-Kampagne: 16V344000

  • Datum des Mängel: 24/05/2016

Ein Reißen der Aufblasvorrichtung kann dazu führen, dass Metallsplitter auf die Fahrzeuginsassen treffen und schwere oder tödliche Verletzungen verursachen.

AIRBAGS:FRONTAL:FAHRERSEITE:INFLATOR-MODUL

  • Gesamtzahl betroffener Autos: 3947

  • NHTSA-Kampagne: 19V499000

  • Datum des Mängel: 27/06/2019

Eine Explosion des Gasgenerators kann dazu führen, dass scharfe Metallsplitter den Fahrer oder andere Insassen treffen und schwere oder tödliche Verletzungen verursachen.

AIRBAGS:FRONTAL:FAHRERSEITE:INFLATOR-MODUL

  • Gesamtzahl betroffener Autos: 6281043

  • NHTSA-Kampagne: 15V320000

  • Datum des Mängel: 28/05/2015

Im Falle eines Aufpralls, der das Auslösen des Frontairbags des Fahrers erforderlich macht, kann die Aufblasvorrichtung platzen, wobei Metallsplitter auf den Fahrer oder andere Insassen treffen und schwere oder tödliche Verletzungen zur Folge haben.

AUSRÜSTUNG:MECHANIK:TRÄGER/RACK

  • Gesamtzahl betroffener Autos: 2032

  • NHTSA-Kampagne: 08E013000

  • Datum des Mängel: 05/02/2008

WENN DIE FAHRRADARMHALTERUNG IN IHRE UNTERE POSITION BEWEGT WIRD, BIETET DIESER QUETSCHBOLZEN MÖGLICHERWEISE, SCHWERE ZERREITUNGEN ODER AMPUTATIONEN AN DEN FINGERN ODER DER HAND DES BENUTZERS ZU VERURSACHEN.

ELEKTRISCHE ANLAGE:ZÜNDUNG:SCHALTER

  • Gesamtzahl betroffener Autos: 807161

  • NHTSA-Kampagne: 12V573000

  • Datum des Mängel: 11/12/2012

Das Abziehen des Zündschlüssels bei nicht in Parkstellung geschaltetem Gangwahlhebel eines Fahrzeugs mit Automatikgetriebe kann zum Wegrollen des Fahrzeugs führen und die Unfallgefahr erhöhen.

AIRBAGS

  • Gesamtzahl betroffener Autos:

  • NHTSA-Kampagne: 14V700000

  • Datum des Mängel: 04/11/2014

Im Falle eines Aufpralls, der das Auslösen des Frontairbags des Beifahrers erforderlich macht, kann die Aufblasvorrichtung platzen, wobei Metallsplitter auf die Fahrzeuginsassen treffen, was zu schweren Verletzungen oder zum Tod führen kann.

AIRBAGS

  • Gesamtzahl betroffener Autos: 133207

  • NHTSA-Kampagne: 14V353000

  • Datum des Mängel: 20/06/2014

Im Falle eines Aufpralls, der das Auslösen des Frontairbags des Beifahrers erforderlich macht, kann die Aufblasvorrichtung platzen, wobei Metallsplitter auf die Fahrzeuginsassen treffen, was zu schweren Verletzungen oder zum Tod führen kann.

Alle Ansehen +