Auto Suche
VIN Suche

AUDI A6 2014 PROBLEME

2014 Audi A6

A6 Limousine (4G, C7 facelift 2014) Generation ist ein 5 o 4-Türer station wagon estate, crossover o sedan produziert von Audi von 2014 bis 2018 mit diesel mit benzin Motoren mit maxspeed 250 km/h. Die Kapazität beträgt 5 Passagiere einschließlich Fahrer und das Gesamtgewicht beträgt 2475 kg mit 610 kg maximaler Last.


Welche Modelle

  • A6 3.0 BiTurbo V6 (313 Hp) quattro tiptronic
  • A6 3.0 TDI V6 (204 Hp) quattro S tronic
  • A6 3.0 TDI V6 (245 Hp) quattro S tronic
  • A6 3.0 TDI V6 clean diesel (245 Hp) quattro S tronic
  • A6 3.0 TFSI V6 (310 Hp) quattro S tronic
  • A6 3.0 BiTDI V6 (320 Hp) quattro Tiptronic
  • A6 3.0 TDI V6 (218 Hp) quattro S tronic
  • A6 3.0 TDI V6 (272 Hp) quattro S tronic
  • A6 3.0 TFSI V6 (333 Hp) quattro S tronic
  • A6 2.8 FSI V6 (204 Hp) quattro S tronic
  • A6 3.0 BiTDI V6 (313 Hp) quattro Tiptronic
  • A6 3.0 TDI V6 (204 Hp)
  • A6 3.0 TDI V6 (204 Hp) Multitronic
  • A6 3.0 TDI V6 (204 Hp) quattro S tronic
  • A6 3.0 TDI V6 (245 Hp) quattro S tronic
  • A6 3.0 TDI V6 clean diesel (245 Hp) quattro S tronic
  • A6 3.0 TFSI (310 Hp) quattro S tronic
  • A6 3.0 TFSI V6 (300 Hp) quattro S tronic
  • A6 2.0 TDI (136 Hp)
  • A6 2.0 TDI (136 Hp) Multitronic
  • A6 2.0 TDI (177 Hp)
  • A6 2.0 TDI (177 Hp) Multitronic
  • A6 2.0 TFSI (180 Hp)
  • A6 2.0 TFSI (180 Hp) Multitronic
  • A6 2.8 FSI V6 (204 Hp)
  • A6 2.8 FSI V6 (204 Hp) Multitronic
  • A6 1.8 TFSI (190 Hp)
  • A6 3.0 BiTDI V6 clean diesel (320 Hp) quattro Tiptronic
  • A6 3.0 TDI V6 clean diesel (218 Hp) S tronic
  • A6 3.0 TDI V6 clean diesel (272 Hp) quattro S tronic
  • A6 3.0 TFSI V6 (333 Hp) quattro S tronic
  • A6 1.8 TFSI ultra (190 Hp) S tronic
  • A6 2.0 TDI ultra (150 Hp)
  • A6 2.0 TDI ultra (150 Hp) S tronic
  • A6 2.0 TDI ultra (190 Hp)
  • A6 2.0 TDI ultra (190 Hp) S tronic
  • A6 2.0 TFSI (252 Hp) S tronic
  • A6 Competition 3.0 BiTDI V6 (326 Hp) quattro Tiptronic
  • A6 1.8 TFSI (190 Hp)
  • A6 3.0 TDI V6 clean diesel (218 Hp) quattro S tronic
  • A6 3.0 TDI V6 clean diesel (218 Hp) S tronic
  • A6 3.0 TDI V6 clean diesel (272 Hp) quattro S tronic
  • A6 3.0 TDI V6 clean diesel (320 Hp) quattro Tiptronic
  • A6 3.0 TFSI V6 (333 Hp) quattro S tronic
  • A6 1.8 TFSI ultra (190 Hp) S tronic
  • A6 2.0 TDI ultra (150 Hp)
  • A6 2.0 TDI ultra (150 Hp) S tronic
  • A6 2.0 TDI ultra (190 Hp)
  • A6 2.0 TDI ultra (190 Hp) S tronic
  • A6 2.0 TFSI (252 Hp) S tronic
  • A6 Competition 3.0 TDI V6 (326 Hp) quattro Tiptronic

Funktionen und Spezifikationen

1

5
Sitze

2

4.7-11.8 l/100 km
3.8-7.1 l/100 km

3

AWD, FWD
Antrieb

4

136-333
Pferdestärken

Rückrufaktionen

7 Gesamt Mängel gefunden

AIRBAGS:SENSOR:INSASSEN-KLASSIFIZIERUNG

  • Gesamtzahl betroffener Autos: 139249

  • NHTSA-Kampagne: 18V370000

  • Datum des Mängel: 04/06/2018

Bei einer Fehlfunktion des PODS-Moduls wird der Beifahrerairbag im Falle eines Aufpralls möglicherweise nicht richtig ausgelöst, was das Verletzungsrisiko erhöht.

MOTOR UND MOTORKÜHLUNG:KÜHLSYSTEM

  • Gesamtzahl betroffener Autos: 342867

  • NHTSA-Kampagne: 17V002000

  • Datum des Mängel: 03/01/2017

Eine Überhitzung der Kühlmittelpumpe kann die Brandgefahr erhöhen.

MOTOR UND MOTORKÜHLUNG:KÜHLSYSTEM

  • Gesamtzahl betroffener Autos: 342867

  • NHTSA-Kampagne: 18V229000

  • Datum des Mängel: 11/04/2018

Eine blockierte Pumpe oder eine kurzgeschlossene Pumpe kann die Brandgefahr erhöhen.

KRAFTSTOFFANLAGE, BENZIN:LIEFERUNG:SCHLÄUCHE, LEITUNGEN/ROHRE UND VERBINDUNGEN F

  • Gesamtzahl betroffener Autos: 48693

  • NHTSA-Kampagne: 17V781000

  • Datum des Mängel: 06/12/2017

Ein Kraftstoffleck in Gegenwart einer Zündquelle erhöht die Brandgefahr.

Europäischen Schnellwarnsystem

  • Risikostufe: 2

  • Rapex-Alarm: A12/0713/17

  • Datum des Mängel: 02/06/2017

Die zusätzliche Kühlmittelpumpe kann durch Fremdpartikel im Kühlsystem blockieren. Dies kann zu einer Überhitzung der Pumpe führen, was zu einem Brand führen kann.

Europäischen Schnellwarnsystem

  • Risikostufe: 2

  • Rapex-Alarm: A12/0217/19

  • Datum des Mängel: 08/02/2019

Die elektrische Steckverbindung für das Zusatzheizelement wurde während des Montagevorgangs möglicherweise nicht vollständig befestigt. Dies kann zu erhöhten Übergangswiderständen im Steckerbereich führen. In solchen Fällen kann es zu einer thermischen Überlastung kommen, die zu einem Brand führen kann.

Europäischen Schnellwarnsystem

  • Risikostufe: 2

  • Rapex-Alarm: A12/0382/19

  • Datum des Mängel: 08/03/2019

Bei bestimmten Fahrzeugen kann Kraftstoff auf die Kraftstoffverteilerleiste des Motors auslaufen. Kraftstoffaustritt in der Nähe einer Zündquelle kann die Brandgefahr des Fahrzeugs erhöhen.

Alle Ansehen +