Auto Suche
VIN Suche

AUDI A8 1999 PROBLEME

1999 Audi A8

A8 Long (D2, 4D) Generation ist ein 4-Türer sedan produziert von Audi von 1998 bis 2002 mit diesel mit benzin Motoren mit maxspeed 250 km/h. Die Kapazität beträgt 5 Passagiere einschließlich Fahrer und das Gesamtgewicht beträgt 2390 kg mit 600 kg maximaler Last.


Welche Modelle

  • A8 3.3 TDI V8 (224 Hp) Tiptronic
  • A8 3.7 V8 40V (260 Hp) quattro Tiptronic
  • A8 3.7 V8 40V (260 Hp) Tiptronic
  • A8 4.2 V8 40V (310 Hp) quattro Tiptronic

Funktionen und Spezifikationen

1

5
Sitze

2

13.8-19.6 l/100 km
7.3-9.2 l/100 km

3

AWD, FWD
Antrieb

4

224-310
Pferdestärken

Rückrufaktionen

5 Gesamt Mängel gefunden

ANTRIEB: AUTOMATISCHES GETRIEBE

  • Gesamtzahl betroffener Autos: 13900

  • NHTSA-Kampagne: 08V397000

  • Datum des Mängel: 14/08/2008

DIES KÖNNTE DAS FAHRZEUG ROLLEN UND OHNE WARNUNG ZU EINEM ABSTURZ FÜHREN.

AIRBAGS:FRONTAL:FAHRERSEITE:INFLATOR-MODUL

  • Gesamtzahl betroffener Autos: 106857

  • NHTSA-Kampagne: 20V056000

  • Datum des Mängel: 31/01/2020

Im Falle eines Aufpralls, der die Auslösung des Airbags erforderlich macht, kann der Airbag den Insassen möglicherweise nicht richtig schützen, was das Risiko schwerer oder tödlicher Verletzungen erhöht.

LENKUNG:GELENK:STANGE:RELAIS:VERBINDEN

  • Gesamtzahl betroffener Autos: 51900

  • NHTSA-Kampagne: 99V248000

  • Datum des Mängel: 13/09/1999

WENN FEUCHTIGKEIT UND/ODER STAUBPARTIKEL IN DEN SCHWENKLAGER-MECHANISMUS GETRETEN, KÖNNTE DAS SCHWENKLAGER MIT DER ZEIT VERSCHLEISSEN UND DIE LENKKONTROLLE DES FAHRZEUGS VERRINGERN.

LENKUNG:GELENK:STANGE:RELAIS:VERBINDEN

  • Gesamtzahl betroffener Autos: 83000

  • NHTSA-Kampagne: 00V414000

  • Datum des Mängel: 06/12/2000

WENN FEUCHTIGKEIT UND/ODER STAUBPARTIKEL IN DEN SCHWENKLAGER-MECHANISMUS GETRETEN, KÖNNTE DAS SCHWENKLAGER MIT DER ZEIT VERSCHLEISSEN UND DIE LENKKONTROLLE DES FAHRZEUGS VERRINGERN.

Europäischen Schnellwarnsystem

  • Risikostufe: Injury

  • Rapex-Alarm: A12/00849/20

  • Datum des Mängel: 12/06/2020

Das Ammoniumnitrat-Treibmittel, das in der Airbag-Aufblasvorrichtung verwendet wird, kann im Laufe der Zeit aufgrund einer Verschlechterung, die nach längerer Exposition gegenüber hoher absoluter Feuchtigkeit, hohen Temperaturen und Hochtemperaturzyklen auftritt, eine Materialveränderung erfahren.

Alle Ansehen +