Auto Suche
VIN Suche

BMW K1200 S 2007 PROBLEME

2007 BMW K1200 S

Funktionen und Spezifikationen

1

N/A
Sitze

2

N/A l/100 km
N/A l/100 km

3

N/A
Antrieb

4

N/A
Pferdestärken

Rückrufaktionen

5 Gesamt Mängel gefunden

BREMSEN, HYDRAULIK

  • Gesamtzahl betroffener Autos: 2483

  • NHTSA-Kampagne: 12V487000

  • Datum des Mängel: 05/10/2012

Aufschäumende Bremsflüssigkeit kann zu einer verminderten Bremsleistung der Vorderradbremsanlage führen, die möglicherweise zu einem Crash führt.

KRAFTSTOFFANLAGE, BENZIN:LIEFERUNG:KRAFTSTOFFPUMPE

  • Gesamtzahl betroffener Autos: 16926

  • NHTSA-Kampagne: 20V471000

  • Datum des Mängel: 10/08/2020

Ein Kraftstoffleck in Gegenwart einer Zündquelle kann die Brandgefahr erhöhen.

AUFHÄNGUNG:HINTEN

  • Gesamtzahl betroffener Autos: 11826

  • NHTSA-Kampagne: 10V488000

  • Datum des Mängel: 08/10/2010

DIES KÖNNTE DIE HANDHABUNG DES MOTORRADS BEEINFLUSSEN UND DAS RISIKO ERHÖHEN, DASS EIN FAHRER DIE KONTROLLE ÜBER DAS FAHRZEUG VERLIEREN KANN UND EINEN Crash die Folge hat.

LENKUNG

  • Gesamtzahl betroffener Autos: 428

  • NHTSA-Kampagne: 08V342000

  • Datum des Mängel: 25/07/2008

SOLLTE DIES AUFTRETEN, KÖNNTE DER LENKUNGSDÄMPFER STEIF WERDEN UND DAS RISIKO EINES Crashs erhöhen.

MOTOR UND MOTORKÜHLUNG

  • Gesamtzahl betroffener Autos: 6631

  • NHTSA-Kampagne: 07V066000

  • Datum des Mängel: 23/02/2007

ES IST MÖGLICH, DASS EIN DRUCK IM ÖLTANK AUFBAUEN KÖNNTE, DASS DER ÖLBEHÄLTER ZERBREITET UND ÖL AUF DEN HINTERREIFEN AUSTRITT. EIN ÖLLECK KANN EINEN BRAND VERURSACHEN. ÖL AUF DEM HINTERREIFEN KANN ZU KONTROLLVERLUST FÜHREN.

Alle Ansehen +

Andere Jahre