Auto Suche
VIN Suche

BMW X1 2011 PROBLEME

2011 BMW X1

X1 (E84) Generation ist ein 5-Türer crossover produziert von BMW von 2009 bis 2011 mit diesel mit benzin Motoren mit maxspeed 230 km/h. Die Kapazität beträgt 5 Passagiere einschließlich Fahrer und das Gesamtgewicht beträgt 2180 kg mit 495 kg maximaler Last.


Welche Modelle

  • X1 18d (143 Hp) sDrive
  • X1 18d (143 Hp) xDrive
  • X1 18i (150 Hp) sDrive
  • X1 20d (177 Hp) sDrive
  • X1 20d (177 Hp) xDrive
  • X1 20i (184 Hp) sDrive
  • X1 20i (184 Hp) xDrive
  • X1 23d (204 Hp) xDrive
  • X1 25i (218 Hp) xDrive
  • X1 28i (245 Hp) xDrive
  • X1 28i (258 Hp) xDrive

Funktionen und Spezifikationen

1

5
Sitze

2

6.1-13 l/100 km
4.7-7.3 l/100 km

3

RWD, AWD
Antrieb

4

143-258
Pferdestärken

Rückrufaktionen

4 Gesamt Mängel gefunden

Europäischen Schnellwarnsystem

  • Risikostufe: 3

  • Rapex-Alarm: A12/1019/18

  • Datum des Mängel: 27/07/2018

Möglicherweise ist die Steckverbindung für das Pluskabel der Batterie defekt. Dies kann zu einem Ausfall der Fahrzeugelektrik und des Motors während der Fahrt führen.

Europäischen Schnellwarnsystem

  • Risikostufe: 3

  • Rapex-Alarm: A12/0819/19

  • Datum des Mängel: 31/05/2019

Der Stecker des Batteriepluskabels am Stromverteiler vorn kann beschädigt sein. Dies kann zu einem Ausfall des elektrischen Systems und des Motors des Fahrzeugs während der Fahrt führen, was möglicherweise zu einem Unfall führt.

Europäischen Schnellwarnsystem

  • Risikostufe: 3

  • Rapex-Alarm: A12/00039/20

  • Datum des Mängel: 17/01/2020

Der Stecker des Batteriepluskabels am Stromverteiler vorn kann über die Lebensdauer des Fahrzeugs durch Vibrationen und Ströme beschädigt werden. Dies kann zu einem Ausfall des Motors und der elektrischen Anlage des Fahrzeugs einschließlich der Scheinwerfer und des Insassenschutzes führen, was das Unfallrisiko und die Verletzungsgefahr für die Insassen erhöht.

Europäischen Schnellwarnsystem

  • Risikostufe: 3

  • Rapex-Alarm: A12/0202/17

  • Datum des Mängel: 24/02/2017

Das Kreuzgelenk der Antriebswelle könnte brechen und einen plötzlichen Antriebsverlust verursachen.

Alle Ansehen +

Andere Jahre