Auto Suche
VIN Suche

BUICK CENTURY 1992 PROBLEME

1992 BUICK CENTURY

Funktionen und Spezifikationen

1

N/A
Sitze

2

N/A l/100 km
N/A l/100 km

3

N/A
Antrieb

4

N/A
Pferdestärken

Rückrufaktionen

3 Gesamt Mängel gefunden

SICHERHEITSGURTE:VORNE:ANCHORAGE

  • Gesamtzahl betroffener Autos: 2216325

  • NHTSA-Kampagne: 95V173000

  • Datum des Mängel: 15/09/1995

FOLGE BEI NICHTEINHALTUNG: BEI EINEM KOLLISON KANN STRESS DAS METALL DER BEFESTIGUNG REISSEN UND DIE VERANKERUNG VOM FAHRZEUGKAROSSERIE TRENNEN. DER SICHERHEITSGURT SCHÜTZT EINEN INSASSEN MÖGLICHERWEISE NICHT IM FALL EINES FAHRZEUGCrashs.

ELEKTRISCHES SYSTEM:VERKABELUNG

  • Gesamtzahl betroffener Autos: 33

  • NHTSA-Kampagne: 92V066000

  • Datum des Mängel: 11/05/1992

BEI BETÄTIGUNG DER HECKKLAPPE ÖFFNET SICH DIE HECKKLAPPE. UNBEFESTIGTE PASSAGIERE IM RÜCKSITZBEREICH KÖNNEN WÄHREND DER BEWEGUNG AUS DEM FAHRZEUG HERAUSFALLEN UND SCHWERE VERLETZUNGEN ERLEBEN.

ANTRIEB: AUTOMATISCHES GETRIEBE

  • Gesamtzahl betroffener Autos: 10141

  • NHTSA-Kampagne: 91V214000

  • Datum des Mängel: 06/12/1991

WENN DAS GETRIEBE RÜCKWÄRTS BLEIBT, WÄHREND DIE SCHALTANZEIGE NEUTRAL anzeigt, KANN DAS FAHRZEUG UNERWARTET NACH HINTEN BEWEGEN UND ZU EINEM FAHRZEUGUNFALL FÜHREN.

Alle Ansehen +

Andere Jahre