Auto Suche
VIN Suche

BUICK LACROSSE 2014 PROBLEME

2014 BUICK LACROSSE

Funktionen und Spezifikationen

1

N/A
Sitze

2

N/A l/100 km
N/A l/100 km

3

N/A
Antrieb

4

N/A
Pferdestärken

Rückrufaktionen

5 Gesamt Mängel gefunden

AIRBAGS:FRONTAL

  • Gesamtzahl betroffener Autos: 3640162

  • NHTSA-Kampagne: 16V651000

  • Datum des Mängel: 08/09/2016

Ein Ausfall der Frontairbags oder der Gurtstraffer im Crashfall, der eine Auslösung erforderlich macht, erhöht das Verletzungsrisiko für Fahrer und Beifahrer.

AIRBAGS:FRONTAL

  • Gesamtzahl betroffener Autos: 40683

  • NHTSA-Kampagne: 17V437000

  • Datum des Mängel: 10/07/2017

Ein Ausfall der Frontairbags oder der Gurtstraffer im Crashfall, der eine Auslösung erforderlich macht, erhöht das Verletzungsrisiko für Fahrer und Beifahrer.

ANTRIEB: AUTOMATISCHES GETRIEBE

  • Gesamtzahl betroffener Autos: 355

  • NHTSA-Kampagne: 14V092000

  • Datum des Mängel: 21/02/2014

Wenn sich der Schaltzug eines Fahrzeugs vom Getriebeschalthebel löst, kann ein Fahrer möglicherweise nicht in der Lage sein, die Gangstufen zu schalten, und die angezeigte Schaltstellung entspricht möglicherweise nicht der Gangstellung, in der sich das Fahrzeug befindet Wenn der Fahrer anhält und das Fahrzeug parkt, kann der Fahrer den Hebel möglicherweise in die Position "PARK" bringen, aber das Fahrzeuggetriebe befindet sich möglicherweise nicht in der Gangposition "PARK". Wenn sich das Fahrzeug nicht in der Position "PARK" befindet, besteht die Gefahr, dass das Fahrzeug wegrollt, wenn der Fahrer und andere Insassen das Fahrzeug verlassen oder später. Ein Wegrollen des Fahrzeugs erhöht das Verletzungsrisiko für aussteigende Insassen und Umstehende.

SERVICEBREMSEN, HYDRAULIK:FOUNDATION COMPONENTS:DISC

  • Gesamtzahl betroffener Autos: 8208

  • NHTSA-Kampagne: 14V240000

  • Datum des Mängel: 08/05/2014

Wenn sich ein Bremsbelag vom Bremssattel löst, kann es zu einer plötzlichen Bremsverringerung kommen, wodurch sich der zum Anhalten des Fahrzeugs erforderliche Weg verlängert und die Unfallgefahr erhöht wird.

ELEKTRISCHES SYSTEM

  • Gesamtzahl betroffener Autos: 14765

  • NHTSA-Kampagne: 14V317000

  • Datum des Mängel: 12/06/2014

Ohne eine akustische Anzeige kann der Fahrer möglicherweise nicht bemerken, dass die Fahrertür geöffnet ist, während der Schlüssel in der Zündung steckt, was das Risiko eines Überrollens des Fahrzeugs erhöht. Wenn die Beifahrerfenster, die Heckscheiben und das Schiebedach funktionieren, wenn das Fahrzeug ausgeschaltet ist und der Fahrer nicht im Fahrzeug ist, besteht eine erhöhte Verletzungsgefahr, wenn ein unbeaufsichtigter Insasse die elektrischen Verschlüsse betätigt.

Alle Ansehen +

Andere Jahre