Auto Suche
VIN Suche

MERCEDES-BENZ METRIS 2019 PROBLEME

2019 MERCEDES-BENZ METRIS

Funktionen und Spezifikationen

1

N/A
Sitze

2

N/A l/100 km
N/A l/100 km

3

N/A
Antrieb

4

N/A
Pferdestärken

Rückrufaktionen

9 Gesamt Mängel gefunden

ELEKTRISCHES SYSTEM:SOFTWARE

  • Gesamtzahl betroffener Autos: 84345

  • NHTSA-Kampagne: 21V055000

  • Datum des Mängel: 05/02/2021

Ein Ausfall des eCall-Systems kann dazu führen, dass Rettungskräfte an den falschen Ort entsandt werden, was das Verletzungsrisiko nach einem Unfall erhöht.

ELEKTRISCHES SYSTEM: 12V/24V/48V BATTERIE

  • Gesamtzahl betroffener Autos: 15160

  • NHTSA-Kampagne: 19V715000

  • Datum des Mängel: 08/10/2019

Wenn leitendes Material, z. B. Metall, unbeabsichtigt in die Öffnung fällt und die Pole der Batterie berührt, kann ein elektrischer Kurzschluss entstehen, der die Brandgefahr erhöht.

BREMSEN, HYDRAULIK:FUNDAMENTE:SCHLÄUCHE, LEITUNGEN/ROHRE UND VERBINDUNGEN

  • Gesamtzahl betroffener Autos: 562

  • NHTSA-Kampagne: 20V729000

  • Datum des Mängel: 24/11/2020

Die Verbindung zwischen Bremsleitung und Bremsschlauch kann undicht werden, was zu einem plötzlichen Bremsflüssigkeitsverlust führt, die Bremsleistung beeinträchtigt und die Unfallgefahr erhöht.

UNBEKANNT ODER ANDERE

  • Gesamtzahl betroffener Autos: 19

  • NHTSA-Kampagne: 19V693000

  • Datum des Mängel: 02/10/2019

Werden lose sicherheitsrelevante Teile nicht identifiziert, kann das Unfall- und Verletzungsrisiko erhöht werden.

AUSRÜSTUNG:SONSTIGES:BESITZER/SERVICE/SONSTIGES HANDBUCH

  • Gesamtzahl betroffener Autos: 2

  • NHTSA-Kampagne: 19V545000

  • Datum des Mängel: 24/07/2019

Das falsche Handbuch beschreibt möglicherweise nicht den ordnungsgemäßen Betrieb des Fahrzeugs, was das Unfallrisiko erhöht.

UNBEKANNT ODER ANDERE

  • Gesamtzahl betroffener Autos: 7

  • NHTSA-Kampagne: 19V222000

  • Datum des Mängel: 20/03/2019

Werden lose sicherheitsrelevante Teile nicht identifiziert, kann das Unfall- und Verletzungsrisiko erhöht werden.

SITZE:VORDERE MONTAGE:KOPFSTÜTZE

  • Gesamtzahl betroffener Autos: 29

  • NHTSA-Kampagne: 19V666000

  • Datum des Mängel: 18/09/2019

Durch falsch montierte oder fehlende Federstifte kann sich der Polsterträger vom Kopfstützengehäuse lösen, was die Verletzungsgefahr bei einem Crash erhöht.

ANTRIEBSSTRANG:ANTRIEB:ANTRIEBSWELLE

  • Gesamtzahl betroffener Autos: 12

  • NHTSA-Kampagne: 20V340000

  • Datum des Mängel: 09/06/2020

Eine Beschädigung des Gelenkwellengelenks kann zu einem Antriebsverlust führen und die Unfallgefahr erhöhen. Übermäßige Vibrationen können dazu führen, dass die Frontairbags unerwartet ausgelöst werden, was die Verletzungsgefahr erhöht.

LENKUNG

  • Gesamtzahl betroffener Autos: 2

  • NHTSA-Kampagne: 19V489000

  • Datum des Mängel: 25/06/2019

Ein unerwarteter Verlust der Servolenkung kann das Unfallrisiko erhöhen.

Alle Ansehen +

Andere Jahre