Auto Suche
VIN Suche

MERCEDES-BENZ X-CLASS 2017 PROBLEME

2017 Mercedes-Benz X-class

    4-Türer pick-up produziert von Mercedes-Benz von 2017 bis 2020 mit diesel Motoren mit maxspeed 179 km/h. Die Kapazität beträgt 5 Passagiere einschließlich Fahrer und das Gesamtgewicht beträgt 3200 kg mit 1031 kg maximaler Last.


    Welche Modelle

    • X-class X 220d (163 Hp)
    • X-class X 220d (163 Hp) 4MATIC
    • X-class X 250d (190 Hp)
    • X-class X 250d (190 Hp) 4MATIC
    • X-class X 250d (190 Hp) 4MATIC Automatic
    • X-class X 250d (190 Hp) Automatic

    Funktionen und Spezifikationen

    1

    5
    Sitze

    2

    8.3-9.6 l/100 km
    6.7-8 l/100 km

    3

    RWD, AWD
    Antrieb

    4

    163-190
    Pferdestärken

    Rückrufaktionen

    6 Gesamt Mängel gefunden

    Europäischen Schnellwarnsystem

    • Risikostufe: 3

    • Rapex-Alarm: A12/0523/19

    • Datum des Mängel: 29/03/2019

    Eine unzureichende Anleitung zum Nachrüsten einer Anhängerkupplung kann zur Beschädigung der Befestigungsschrauben an der Traverse führen. Dadurch kann die Verschraubung versagen und die Anhängerkupplung kann sich vom Fahrzeug lösen, was die Unfallgefahr erhöht.

    Europäischen Schnellwarnsystem

    • Risikostufe: 3

    • Rapex-Alarm: A12/0638/19

    • Datum des Mängel: 19/04/2019

    Die Fußraumleuchte auf der Fahrerseite kann sich lösen, was dazu führen kann, dass die Fußbremse nicht vollständig gelöst wird. Dies kann zu einem dauerhaften Betrieb der Bremslichter des Fahrzeugs und einer Beeinträchtigung der Bremsleistung führen, was die Unfallgefahr erhöht.

    Europäischen Schnellwarnsystem

    • Risikostufe: 3

    • Rapex-Alarm: A12/0764/19

    • Datum des Mängel: 17/05/2019

    Eine fehlerhafte Betriebsanleitung kann bei nachträglicher Montage eines Verdecks zu einer Überschreitung der Dachlast führen. Eine Überschreitung der zulässigen Gesamtdachlast kann die korrekte Funktion des Elektronischen Stabilitätsprogramms (ESP) beeinträchtigen und die Fahrstabilität verringern, wodurch die Unfallgefahr erhöht wird.

    Europäischen Schnellwarnsystem

    • Risikostufe: Accident

    • Rapex-Alarm: A12/00322/20

    • Datum des Mängel: //20200228

    Die Anhängerstabilitätsfunktion ist möglicherweise nicht verfügbar. Dadurch kann die Fahrstabilität des Fahrzeugs beeinträchtigt werden, was das Unfallrisiko erhöht.

    Europäischen Schnellwarnsystem

    • Risikostufe: Accident

    • Rapex-Alarm: A12/01317/20

    • Datum des Mängel: //20201009

    Die Kindersicherung der Fondtüren könnte sich unbemerkt lösen, wodurch die Fondtüren von innen geöffnet werden könnten.

    Europäischen Schnellwarnsystem

    • Risikostufe: Accident

    • Rapex-Alarm: A12/00746/20

    • Datum des Mängel: //20200522

    Durch eine defekte Betriebsanleitung kann die Dachlast überschritten werden, wenn auf der Ladefläche ein Verdeck nachgerüstet wird.

    Alle Ansehen +

    Andere Jahre